Motorradhebebühne xxl

Sehr geehrter Motorrad-Schrauber. An dieser Stelle müssen wir uns entschuldigen, dass es uns noch nicht gelungen ist, alle Kategorien mit passenden Produkten zu bestücken. Wir werden dies zeitnah bereinigen. Bis dahin möchten wir eine lohnenswerte Alternative vorstellen.

* Preis wurde zuletzt am 23. September 2017 um 21:47 Uhr aktualisiert

Muss Ihr großes Bike mal neu gewartet werden oder gar eine Reparatur vorgenommen werden? Kein Problem! Mit dieser Motorradhebebühne werden Sie bald ein neues und wieder vollkommen funktionsfähige Bike in den Händen halten! Wie es der Name schon sagt, ist eine Motorradhebebühne xxl für besonders große Bikes geeignet.

In diesem Artikel werden wir, jedoch viel genauer darauf eingehen, was man alles beim Einkaufen nicht vergessen sollte, damit man auch die beste Qualität zum besten Preis erwirtschaften kann.

Wie viel kostet eine Motorradhebebühne xxl?

Das ist ganz davon abhängig, was man alles von einer Motorradhebebühne erwartet. Wenn man auf der Suche nach einer elektrischen Motorradhebebühne ist, dann muss man auch dazu bereit sein ein bisschen mehr Geld hinein zu investieren, als bei einer hydraulischen. Dafür hat man im Gegenzug weniger Arbeit und muss sich auch um weniger kümmern. Was einem wichtiger ist, muss man selber entscheiden. Auch mechanische Motorhebebühnen, lassen sich mittlerweile für unter 200 Euro erwerben. Neben diesen Faktoren spielt es natürlich auch noch eine große Rolle für welchen Anbieter man sich entscheidet.

Übergroße Motorrat Hebebühne mit orang-farbenem Motorrad drauf

Was sollte man beim Einkaufen auf jeden Fall beachten?

Den Fehler, den die meisten Einsteiger bei einer Motorradhebebühne machen, ist es, dass sie die Maße nicht wirklich beachten. Diese sind, jedoch essentiell, damit das Motorrad am Ende auch wirklich auf die Auflageplatte passt. Im Notfall, sollte man immer darauf achten, dass man sich lieber für eine bisschen größere Platte entscheidet, anstatt für eine zu kleine. Auch das Maximalgewicht spielt eine große Rolle, das bei einer Motorradhebebühne xxl bewusst groß gehalten wird. Wenn Sie nicht mehr wissen, was Ihr Motorrad wiegt, können Sie Ihr Modell einfach googlen und es mit einem Maukklick herausfinden. Dann gilt es natürlich auch noch die Daten mit den Daten der Motorradhebebühne zu vergleichen. Man sollte natürlich auch noch andere Faktoren vor Augen haben, wie zum Beispiel das Material aus dem die Motorradhebebühne besteht, denn dann kann sich auch wirklich sicher sein, dass man auch noch über Jahre hinweg davon profitieren wird.

Wo kann man eine Motorradhebebühne xxl alles einsetzen?

Eine XXL Motorradhebebühne, können Sie überall einsetzen, wo Sie auch eine normale Motorradhebebühne einsetzen würden, denn hier gibt es, außer bei der Größe  keine großen Unterschiede. Der Höhenversteller, macht es Ihnen natürlich um einiges leichter und Sie werden auch super schnell bemerken, dass Sie dadurch einiges an Zeit einsparen werden, was ansonsten für das ganze Bücken drauf gegangen wäre.

Produktempfehlungen

Draper 04991 Motorrad-Hebebühne 450 kg

91,43 €*107,16 €inkl. MwSt.
*am 24.09.2017 um 8:37 Uhr aktualisiert

Cartrend 50241 Motorradhebebühne

96,78 €*107,69 €inkl. MwSt.
*am 18.09.2017 um 16:50 Uhr aktualisiert

Scherenheber ConStands XL

149,90 €*inkl. MwSt.
*am 18.09.2017 um 16:50 Uhr aktualisiert

ConStands Hydraulik Hebebühne

169,90 €*inkl. MwSt.
*am 18.09.2017 um 16:50 Uhr aktualisiert

Güde Montagerampe GMR 360

387,35 €*397,53 €inkl. MwSt.
*am 21.09.2017 um 21:24 Uhr aktualisiert

Dema 24359 Motorradhebebühne

449,00 €*inkl. MwSt.
*am 18.09.2017 um 16:50 Uhr aktualisiert

Fazit

Machen Sie sich Ihre nächsten Motorradreparaturen zu einem Kinderspiel! Sie werden bemerken, dass Sie dadurch viel weiter kommen werden und nicht mehr stundenlang in der Werkstatt herum schrauben müssen. Wenn Ihnen Langwierigkeit besonders am Herzen liegt, dann sollten Sie darauf achten, dass das Material im besten Fall aus Edelstahl besteht, denn dann werden Sie auch noch über Jahre hinweg davon profitieren. Testen Sie es einfach selber aus und lassen Sie sich am besten selber von den Ergebnissen überzeugen!

Bewerten Sie diese Seite